Tipps zum Umzug

Sie ziehen bald um? Auf diese Seite finden Sie hilfreiche Tipps für den perfekten Umzug. Mit einer guten Organisation kann auch der schwerste Umzug gemeistert werden. 

Hier ist eine kleine Anleitung von uns für Ihren nächsten Umzug. Doch alles zu aufwendig?

Kontaktieren Sie uns noch heute

ERSTELLEN SIE EINE LISTE

 Wieviel Zeit steht zur Verfügung, um den Umzug zu planen?

Wie weit wird umgezogen?

Was für ein Budget haben Sie?

Renovierung und Reinigung organisieren

Reserviere einen Umzugswagen oder die Umzugsfirma

Besorge Umzugsmaterial

Wohin soll das Umzugsgut?

MISTEN SIE UNNÜTZE DINGE AUS

Ein Umzug ist ein hervorragender Zeitpunkt, um sich von allen Dingen zu trennen, die sich über die Jahre angesammelt haben, die aber eigentlich nicht mehr benötigt werden. Seien Sie streng mit sich beim Ausmisten und gehen Sie systematisch vor. Auch wenn das Ausmisten zunächst anstrengend ist, werden Sie sich danach freier fühlen. Und denken Sie daran: Jedes Stück, dass Sie ausmisten, müssen Sie nicht umziehen. Das spart Zeit, Geld und Nerven.

BESORGEN SIE SICH STABILE PACKMATERIALIEN

Erstelle eine Liste mit den Dingen, die Sie benötigen und besorgen Sie sie rechtzeitig. Hierzu gehören in der Regel Umzugskartons, Packband, Luftpolsterfolie, Packpapier, aber auch Farbe und Utensilien zum Streichen der alten Wohnung.

ACHTUNG! SPERRIGE MÖBEL

Plane rechtzeitig den Transport von schwer zu transportierenden Gegenständen. Gemeint sind hier besonders sperrige, wertvolle, zerbrechliche oder sehr schwere Möbel oder Gemälde / Bilder. Ein großes Sofa kriegt man mit Freunden vielleicht noch transportiert, bei einem Klavierflügel sollte man sich professionelle Hilfe holen!